Peru, Cajamarca - BIO

PER

Spezies: Arabica

Zubereitung: gewaschen

Geschmacksnoten: vollmundig, süss, Honigmelone, Orange

Röstung: dunkel

Brauen: Moka Pot; Filter; Aeropress; Presskanne

Bohnen oder gemahlen?
Gewicht
12,00 CHF
inkl. MwSt.

Peru ist bekannt für seinen sauberen, weichen Kaffee und einen hohen Anteil an Bio- und Fairtrade-zertifizierten Farmen. Dieser Kaffee wird auf 1.650 bis 1.800 Metern über dem Meeresspiegel im Departement Cajamarca (im nördlichen Hochland von Peru an der Grenze zu Ecuador) biologisch angebaut.

Die “Sol y Café”-Cooperative wurde 2005 gegründet und ist seitdem von einer Gruppe von 27 Erzeugerverbänden auf über 60 angewachsen, die rund 1.000 Kleinbauern-Familien vertreten. Neue potenzielle Mitglieder müssen eine Verpflichtung zur Erzeugung von qualitativ hochwertigem Bio-Kaffee eingehen. Im Gegenzug unterstützt die Genossenschaft die Landwirte mit Ratschlägen zur Verbesserung der Produktivität, zur Erlangung der Qualitäts- und Nachhaltigkeitsakkreditierung sowie zur Entwicklung der Exportmärkte. Die Genossenschaft hat erfolgreich den Standard des Kaffees erhöht und exportiert jetzt mehr als 80% der kollektiven Ernte. Die gleichbleibend hohe Qualität des Kaffees wird national und international anerkannt.

PER