Guatemala - Huehuetenango

GUA

Spezies: Arabica
Zubereitung: gewaschen
Geschmacksnote: angenehm süsses Profil, Milchschokolade, tropische Frucht
Röstung: dunkel
Brauen: perfekt für Espresso; Presskanne; Moka Pot

Bohnen oder gemahlen?
Gewicht
11,00 CHF
inkl. MwSt.

Die Region Huehuetenango liegt in der Nähe der Grenze von Guatemala zu Mexiko. Der Kaffee wird in Höhen zwischen 1.200 und 1.700 Metern über dem Meeresspiegel angebaut, wo die Durchschnittstemperatur bei 23°C und die Luftfeuchtigkeit bei 75% liegt. Die Kaffeepflanzen werden durch die trockenen, heissen Winde aus der Tehuantepec-Ebene in Mexiko vor Frost geschützt.

Die Kaffeekirschen werden zwischen Dezember und April geerntet.

Die SHB-Einstufung („Strictly Hard Bean“) für diesen Kaffee zeigt an, dass er in einer Höhe von mehr als 1.350 Metern über dem Meeresspiegel angebaut wurde. Die Bohne mit ihrer Hochland-Herkunft ist „härter“ (dichter) und wird daher als Premium-Qualität angesehen.

GUA